Die Junge ÖVP Bezirk Oberwart verteilte am Heiligen Abend kleine Weihnachtsgeschenke an diensthabende Mitarbeiter und freiwillige Helfer der Blaulichtorganisationen.

 

Die Spitze der Jungen ÖVP Bezirk Oberwart besuchte die Bezirksstelle des Roten Kreuzes, den Helikopterstützpunkt „Christopherus 16“, die Polizeiposten in Pinkafeld, Oberwart und Großpetersdorf sowie  die Kasernen in Pinkafeld und Oberwart.

Durch den frisch gebackene Großpetersdorfer JVP-Ortsobmanns Georg Schoditisch wurde die Blaulichtaktion heuer auch auf Großpetersdorf ausgeweitet. Alle Besuchten erhielten neben herzlichen Weihnachtswünschen natürlich auch kleine, symbolische Präsente.

„Mit kleinen Aufmerksamkeiten wollen wir ein Dankeschön für die am Heiligen Abend Diensthabenden überbringen“ so René Farkas, Bezirksobmann der Jungen ÖVP Oberwart.

Foto: Florian Piff, René Farkas, Georg Schoditsch, Klaus Kollowein